Umweltplakette Deutschland

In Deutschland trat am 1. Januar 2008 ein Gesetz in Kraft, nach dem für einige Fahrzeuge einige Stadtzentren für verboten erklärt wurden. Diese verbotenen Zonen heißen „Umweltzonen„. Das Verbot gilt auch für Ausländer. Die Anzahl der Städte steigt fast jedes Jahr. Sie können Ihre Umweltplakette einfach in unserem Webshop bestellen.

Bestellen Sie einfach Ihre Umweltplakette in unserem Webshop!

Umweltzones

Umweltzonen sind verbotene Bereiche für umweltverschmutzende Autos. Alle Autos ohne Umweltplaketten werden als umweltverschmutzende Autos angesehen. Nur Fahrzeuge mit einer Umweltaufkleber dürfen die Umweltzonen betreten. Ausländische Autos müssen ebenfalls mit einer Umweltplakette ausgestattet sein, um in die Umweltzone einzutreten.

Be aware that, even if you do not intend to enter an Umweltzone by car, you may have diverted routes in cities (due to road closures, roadworks or an accident for example) which can lead you through Umweltzones. In that case, an Umweltplakette is also required.

Die Umweltplaketten/Feinstaubplaketten

Umweltplakette gibt es in zwei verschiedenen Farben und werden basierend auf den Emissionsklassen der Autos ausgegeben. Für eine grobe Angabe können die folgenden Daten der verschiedenen Emissionsklassen verwendet werden:

  • Grüne Plakette: Benzinautos gebaut nach 31-12-1992, und Dieselautos gebaut nach 31-12-2005.
  • Gelbe Plakette: Dieselautos gebaut zwischen 31-12-2000 und 01-01-2006.

Ist das Baujahr Ihres Autos hier nicht bezeichnet weil Ihr Fahrzeug z.b. älter ist? Dann erfüllt Ihr Fahrzeug nicht die Emissionsanforderungen in den Umweltzonen in Deutschland und dürfen Sie da nicht fahren.

Es ist möglich, dass einige Autos vor (oder nach) dem Startdatum gebaut werden, und dennoch die Emissionsanforderungen erfüllen. Das bedeutet, dass diese Autos einen höheren oder niedrigeren Rang der Umweltpakette bekommen. Einige Dieselfahrzeuge können mit einem Rußfilter mit einer KBA-Zulassung ausgerüstet werden, um einen höheren Rang Umweltplakette zu bekommen.

Zugang zu den Stadtzentren

Die Farbe von den Umweltplaketten ist wichtig, da der Zugang zu einer Umweltzone von der Farbe des Aufklebers abhängig ist. Die meisten Umweltzonen sind nur für Fahrzeuge mit grüner Plakette zugänglich. Autos ohne Plakette oder mit einer gelben Plakette dürfen diese Zone nicht betreten. Mit welcher Plakette ein Auto die Umweltzone betreten darf, ist auf den Straßenschildern angegeben.

Bei Personenkraftwagen, Lieferwagen, Bussen und LKWs muss der Umweltplakette an der Windschutzscheibe angebracht werden, wo er gut sichtbar ist. Motorräder und Kleinkrafträder sind von der Regel ausgeschlossen.

Umweltplakette bestellen

Bestellen Sie Ihre Umweltplakette einfach in unserem Webshop. Wenn wir Ihre Bestellung vor 17.00 Uhr erhalten haben, schicken wir die Umweltplakette noch am gleichen Tag ab.